Alles strahlt

Großstädte sind voller Strahlenquellen, Sendemasten allerorten, um den mobilen Bürger zu befriedigen. Aber Strahlung hat auch Nebenwirkungen, über die seit Jahren heftig diskutiert wird.

Die Technischen Universität Ilmenau und hat am Montag in München eine Studie gestartet, mit der die komplette Strahlenbelastung im Alltag herausgefunden werden soll.

Also nicht nur die Belastung, die von Mobilfunkantennen ausgeht, sondern auch die von Mobiltelefonen, drahtlosen Internetverbindungen, Radiowellen und weitere Strahlenquellen.

Lesen Sie den Artikel hier:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/funksignale-in-muenchen-alles-strahlt-1.2502474

Dieser Beitrag wurde unter Baubiologie, Gesundheit, Informationen abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.