Feinstaub aus Laserdrucker und -kopierer

Bereits im Oktober brachte die ARD wieder einen interessanten Film über die Dreckschleudern im Büro und/oder auch zu Hause.

Getan hat sich nichts seither.

Es ist wie immer, jeder ist für sich selbst verantwortlich und auf die Politik braucht man nicht zu warten (die hat selbst mit sich und der Sicherung ihrer Einkommens- und Machtstrukturen zu tun….).

ARD Mediathek Plus-Minus

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.