Daniel Prinz: Ungeimpfte Kinder sind laut Studien gesünder als geimpfte

Ist es möglich, dass es von der Natur so sein soll, dass Kinder ihre eigene Immunisierung entwickeln sollen – gesunde Ernährung und Erziehung vorausgesetzt?

https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/unverfaelschte-studien-zeigen-ungeimpfte-kinder-sind-gesuender-als-geimpfte-a2797800.html

Anscheinend ist es doch immer wieder die gleiche Situation, wenn uns die Politik etwas „verkaufen“ will, dann machen wir ein Gesetz oder stellen die „Abtrünnigen“ ins Abseits, nur die wirkliche Begründung dafür wird nicht benannt – mit denen lässt sich kein Geld verdienen!

Dieser Beitrag wurde unter Baubiologie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.