Rn-Bodenluft-Beprobung vor NEUBAU

Bevor Sie Ihr Traumhaus auf Ihrem Grundstück bauen, wird eine Beprobung des vorhandenen Bodengases empfohlen.

Wir benötigen dazu einen aktuellen Lageplan des Grundstückes und die Einordnung des geplanten Hauses auf dem Grundstück.

Entsprechend den Empfehlungen zur Beprobung werden 5 Messpunkte im Baufenster festgelegt und mittels Probelanzen in der empfohlenen Messtiefe von    1 m beprobt.

Rn-Bodenluftmessung Höchstwerte bei 65 kBq

Aus den gewonnen Ergebnissen wird eine Durchschnittsgröße und ein Maximalwert der Messungen des Rn-Bodengases ermittelt. Diese  Werte können dann zur Festlegung von geeigneten Schutzmaßnahmen herangezogen werden.

Wir sind als Radonfachperson zertifiziert (Bayrisches Landesamt für Umwelt, Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft)